Start Beratung und Unterstützung
(1) Beratung & Unterstützung
Hilfe - mein Kind braucht eine Sprachtherapie

Kinder, deren Kommunikationsfähigkeit durch Sprach-, Sprech-, Stimm- oder Hörprobleme etc. beeinträchtigt ist, brauchen Hilfe! Oft lassen sich diese Probleme durch sprachtherapeutische Übungen deutlich mildern oder ganz beseitigen - dank Logopädie, einer medizinisch-therapeutischen Fachdisziplin. 

Das Familienzentrum hat sich mit der Logopädin Frau Dr. Weikert seit längerer Zeit darum bemüht, solche Sprachübungen vor Ort, also im Familienzentrum, abhalten zu können - dazu war allerdings eine Mindestanzahl an Teilnehmern sowie die grundsätzliche Bereitschaft der Krankenkassen zur Kostenübernahme erforderlich. Beides war bisher nicht gegeben, sodass der Weg in die Praxis unvermeidlich war.

Das hat sich nun geändert: Es haben sich mehrere Interessierte gefunden, und die AOK will diese Maßnahmen unterstützen. Die gute Nachricht: Ab Januar 2012 sollen am Mittwoch Vormittag Logopädie-Übungen im Familienzentrum angeboten werden. Frau Arenz, eine Mitarbeiterin von Frau Fr. Weikert, wird diese Logopädie-Sitzungen durchführen.

Die anderen Krankenkassen (TKK, IKK) unterstützen diese Maßnahmen derzeit nicht ohne weiteres, hierzu ist eine ärztliche Verschreibung mit Hinweis auf die örtliche Notwendigkeit erforderlich. Bitte kontaktieren Sie Ihre Krankenkasse bezüglich der Unterstützung von Vor-Ort-Logopädie, falls Ihr Kind Bedarf hat.

 
Gesundheit

Sie suchen Informationen oder fachliche Beratung zu Gesundheitsfragen? Sie suchen einen bestimmten Facharzt in der näheren Umgebung? Sie haben ein Gesundheitsproblem und wissen nicht, an wen Sie sich wenden sollen?

Hier finden Sie wertvolle weiterführende Informationen. Sie können über die hier aufgeführten Verweise auf Arztportale zugreifen, dort nach bestimmten Suchkriterien suchen wie z.B. medizinisches Fachgebiet oder Krankheitssymptom, sie können direkt nach Ärzten, Therapeuten, Spezialisten, Apotheken suchen und finden innerhalb kürzester Zeit wertvolle Hinweise.

Zur Zeit leider nicht erreichbar:

  • Ärztliche Praxis: Wissenswertes zu medizinischen Themen wie Allgemeinmedizin, Dermatologie/Allergie, Gynäkölogie, Neurologie/Psychatrie, Onkologie, Orthopädie, Pädriatrie, Urologie, Alternative Heilverfahren

 

 
Hilfe bei Übersetzungsproblemen?

Sie haben ein Problem bei der Übersetzung von fremdsprachlichen Texten ins Deutsche oder unmgekehrt und suchen jemand, der Ihnen dabei helfen kann? Im Familienzentrum können wir Ihnen schnelle Unterstützung vermitteln, denn wir haben eine Liste vorbereitet mit Namen von Personen im Umfeld unseres Familienzentrums, die weitere Fremdsprachen gut beherrschen und bei Übersetzungsfragen schnell und unbürokratisch helfen können, teilweise auch mit schriftlichen Textübersetzungen. Von Arabisch bis Türkisch sind viele unterschiedliche Sprachen vertreten, z.B.:

  • Arabisch (1)
  • Afrikaans (1)
  • Englisch (3)
  • Französisch (3)
  • Holländisch (1)
  • Japanisch (1)
  • Kroatisch (3)
  • Norwegisch (1)
  • Polnisch (1)
  • Portugiesisch (1)
  • Russisch (3)
  • Serbisch (1)
  • Spanisch (1)
  • Türkisch (8)

Bei Bedarf sprechen Sie bitte die Kindergartenleitung direkt an!

 
Praktische Hausaufgabenhilfe

Hat Ihr Kind Fragen zu den Hausaufgaben, die Sie ihm nicht beantworten können? Braucht es vielleicht nur ein bißchen Unterstützung, damit es wieder Anschluss an den Lehrstoff findet?

Hauptsächlich für Kinder in den Klassen 1-4 (aber höhere Klassen sind auch möglich), bieten wir allen Kindern, die es brauchen können, unsere kostenlose Hausaufgabenhilfe an - jeden Dienstag und Donnerstag (außer in den Ferien) treffen wir uns von 14:15 bis 16:15h in den Räumen des Gemeindezentrums der EFG in Windhagen, Burgstraße 9 (neben dem Kindergarten).

Wenn Sie Fragen dazu haben oder Ihr Kind anmelden wollen, hier ist meine Kontaktadresse: Melanie Franken, Tel. 02261/67240 

 
Eltern- und Kindgruppen

Das Familienzentrum organisiert Eltern- und Kindgruppen für Familien mit unter dreijährigen Kindern. Einmal pro Woche, jeden Donnerstagmorgen, findet in den Räumen des Gemeindezentrums in Windhagen das "Zwergenclübchen " statt. Hier spielen die Kinder um Krabbelalter unter Aufsicht mit altersgemäßem Spielgerät. Und die Eltern (meist sind es die Mütter oder Omas) haben Zeit für einen gemeinsamen Plausch und eine zweite Tasse Kaffee. Das Angebot wird dankbar angenommen, und die Mütter können mal gemeinsam "verschnaufen" ...

 


© 2008 Familienzentrum Himmelszelt | Template by vonfio.de